Bilderrahmen  

Kunsthandlung Kessel
Inhaberin Ilona Böhm
Friesdorfer Straße 23
53173 Bonn | Bad Godesberg

Telefon 0228 310230
Fax 0228 310222
mobil +49 1726520447
boehm@kunsthandlung-kessel.de

Unsere Geschäftszeiten
Mo, Di, Do und Fr von 10 bis 18 Uhr
Mi und Sa von 10 bis 14 Uhr

Schattenfugenrahmen

Schattenfugen entstehen durch den Abstand zwischen Rahmen und Bild. Angeblich wurde der Schattenfugenrahmen erstmal im Guggenheim Museum in New York präsentiert und wird deshalb auch Guggenheim-Rahmen genannt.

Ein Schattenfugenrahmen empfiehlt sich vor allem für Gemälde mit abstrakter Kunst. Die Rahmenleiste umgibt das Leinwandbild im Abstand von ungefähr einem Zentimeter und hebt es optisch hervor. Der Effekt: Das vom Rahmen losgelöste Bild scheint zu schweben. Der Schattenfugenrahmen gibt einem Kunstwerk damit Halt und Weite zugleich.

Wir stellen Schattenfugenrahmen in jeder gewünschten Größe her. Um sichtbare Nägel oder Heftklammern im seitlichen Rand des Keilrahmens zu verdecken, bringen wir ein passendes Textilband auf.